Name:              Horst Rudisile

Funktion:       Chefredakteur

Jahrgang:      1963

Beruf:               Büromöbeldealer

Steckbrief:

mit 15
             ein Mofa: DKW Sport
mit 16
             ein Mokick:Yamaha RD 50 M
             (Kenny Roberts fuhr ja schließlich auch 'ne RD, oder?)
mit 18
             das erste Motorrad: HONDA CX 500 (Güllepumpe)
mit 21
             eine Kawasaki GPZ 1100 UT
mit 22
             eine Kawasaki GPZ 1000 RX
             (damit war ich das erste Mal auf der Rennstrecke)
mit 24
             eine Kawasaki ZXR 750 (H1)
             (mein Racebike für eine Saison Serie B-Lizenz)
mit 25
             eine Yamaha FZR 1000 (3 LE)
             (mein Racebike für eine Saison ZUVI B-Lizenz)
mit 26
             zustäzlich eine Yamaha XTZ 660 Tenere

danach gabs noch:
1998
             eine der ersten 1 Yamaha R1 (RN01 rot-weiß)
1999
             eine Unfall XJR 1200
             die schon bald zum Streetfighter mutierte
2000
             meine 2. Yamaha R1 (RN01 blau)
2001
             meine 3. Yamaha R1 (RN01 blau)
2002
             meine 4. Yamaha R1 (RN09 silber)
             (die habe ich immer noch)
2003
             meine 2. Unfall - Yamaha XJR 1300
             auch diese verwandelte sich in einen Streetfighter

...und zu guter Letzt:
2006
             eine Kawasaki ZX 10 RRRRR
            * * * das utlimative Racebike * * *

Also seit 1989 mache ich die Rennstrecken unsicher mal mit mehr mal mit weniger Erfolg, aber immer mit der gleichen Begeisterung.
Und nach dieser langen wilden Odyssee habe ich das gefunden was wirklich Sinn macht:

L A N G S T R E C K E N R E N N E N     JAAAAAAAAA